Regelung der Hochsitze im Gemeindewald Sigriswil

Foto: Dominik Konrad Regelung der Hochsitze im Gemeindewald Sigriswil

30. August 2022

Liebe Jägerin, lieber Jäger,
Es freut uns sehr, dass du deine jagdlichen Tätigkeiten in unseren Wäldern ausübst. Du hast dich dazu entschieden für die Verbesserung deines Jagderfolges eine Ansatzhilfe zu installieren.
Vermutlich wusstest du nicht, dass das Installieren von Ansatzhilfen im Gemeindewald beim zuständigen Forstbetrieb meldepflichtig ist. Des weiteren bist du als Nutzer*in dazu verpflichtet die Ansitzhilfe nach Beendigung der Jagd wieder abzubauen.

Gründe:

1. Bei Unfällen in Zusammenhang mit Ansitzhilfen haftet der Grundeigentümer (Gemeinde Sigriswil).

2. In den letzten Jahren wurden vermehrt Ansitzhilfen oder Teile davon zurück gelassen und mussten vom Forstbetrieb entsorgt werden.

Das weitere Vorgehen:
Bitte melde den Standort (Koordinaten) des Hochsitzes, Namen und Adresse sowie Fragen oder andere Unklarheiten dem Forstbetrieb via dem Kontaktformular --> /kontakt


Die Betriebsleitung behält sich vor, nicht gemeldete Ansitzhilfen kurzfristig abzuräumen.

Flyer Ansitzhilfe

 

« Zurück